Modem / ISDN
Windows NT

Voraussetzungen
Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Modem / Ihre ISDN-Karte richtig installiert und funktionsfähig ist. Anschließend müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:

Neue Verbindung erstellen:

Schritt 1:
Klicken Sie bitte doppelt auf "Arbeitsplatz" und rufen dort, ebenfalls per Doppelklick, das "DFÜ-Netzwerk" auf.

Schritt 2:
Nach dem ersten Start des DFÜ-Netzwerkes erscheint ein Hinweis, dass keine Telefonbucheinträge vorhanden sind und ein neuer Eintrag hinzugefügt wird. Der Assistent für Telefonbucheinträge hilft Ihnen dabei, einen neuen Eintrag zu erstellen.



Schritt 3:
Als nächstes aktivieren Sie nur den Eintrag "Eine Verbindung mit dem Internet wird hergestellt" und markieren anschließend das Modem oder die ISDN-Karte mit der die Verbindung aufgebaut werden soll.



Schließlich geben Sie die Einwahlnummer ein und beenden mit "Fertigstellen" den Konfigurationsvorgang des Assistenten. Die Einwahlnummer ist abhängig von dem von Ihnen gewählten Tarif. Sie finden eine Übersicht unserer Tarife und Einwahlnummern auf dem Tarifblatt.

Schritt 4:
Nach der Standortkonfiguration befinden Sie sich in der Hauptmaske des DFÜ-Netzwerkes: Mit "Wählen" können Sie nun eine Verbindung mit freenet herstellen.



Schritt 5:
Tragen Sie nun Ihre Login-Kennung und Ihr Passwort in das nachfolgende Fenster ein.

Mit einem Klick auf "OK" wird die Verbindung aufgebaut und Sie erhalten die Meldung, dass Sie mit freenet verbunden sind.



gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.