freenetMail
Generelle Einstellungen für alle E-Mail Programme

Allgemeine Hinweise:
Als Schutzmaßnahme gegenüber Missbrauch durch Spamversender ist gegebenenfalls eine kostenlose Freischaltung Ihrer E-Mail Adresse für die Nutzung des SMTP-Servers erforderlich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Hilfethema:
SMTP-Freischaltung

Benötigen Sie eine ausführliche Anleitung für ein bestimmtes E-Mail Programm, beachten Sie bitte folgendes Hilfethema:
E-Mail Programme - Einrichtung und Konfiguration.

Daten zur Konfiguration eines E-Mail Programms:

SMTP-Servermx.freenet.de
POP3-Servermx.freenet.de
IMAP-Servermx.freenet.de

Benutzer/Kontonamename@domain (z.B. max.mustermann@freenet.de)

Ordnerpfad inbox (je nach Programm auch "inbox.")
Ordner für gesendete Objekte sent (je nach Programm auch "inbox.sent")
Ordner für Entwürfedrafts (je nach Programm auch "inbox.drafts")


SMTP-AuthentifizierungASMTP / SMTP-Auth aktivieren
SMTP-Port587

Bitte beachten Sie zusätzlich folgende Hilfethemen:
Warum soll ich meine Mails über Port 587 verschicken?

Wichtige Hinweise:

  • Keine IP-Adressen:
    Verwenden Sie bitte nur die hier angegebenen Servernamen und keine IP-Adressen oder alternative Namen, da es ansonsten zu Problemen bei der Nutzung kommen kann.

  • Kein SMTP after POP:
    Die Authentifizierung über "SMTP after POP" wird seitens freenet nicht unterstützt. Für die Authentifizierung am Postausgangsserver verwenden Sie bitte ASMTP.

  • Ältere E-Mail Programme:
    Manche Programme (z.B. einige Versionen des Netscape Communicators) verursachen Probleme wenn ein @-Zeichen im Kontonamen steht. Sie können in solchen Fällen auch ein Semikolon ( ; ) anstatt des @ verwenden.

  • E-Mailversand über Alias Adressen:
    Um, beim Versand einer E-Mail, Ihre Alias Adresse als Absender anzeigen zu lassen, können Sie entweder das "Von"-Feld Ihres E-Mail Programms aktivieren und die gewünschte Alias Adresse dort als Absender eintragen oder das in Ihrem E-Mail Programm bereits konfigurierte Postfach für den dauerhaften Versand über eine Alias Adresse einrichten. Tragen Sie hierzu die Alias-Adresse als E-Mail (Absender-)Adresse ein. Die Authentifizierung am Mailserver muss weiterhin über die komplette Postfachadresse erfolgen.

    Detaillierte Informationen zur Konfiguration eines E-Mail Kontos finden Sie im folgenden Hilfethema:
    E-Mail Programme - Einrichtung und Konfiguration

  • Bevor Sie eine E-Mail über eine Alias Adresse versenden können, muss diese vorher in Ihrem freenet Mail Postfach aktiviert werden.
    Informationen zum Anlegen einer Alias Adresse finden Sie im folgenden Hilfethema:
    Alias-Adressen einrichten & verwenden
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.